Vorstands-Update: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Die Miners legen wieder los – Trainingsstart am 18.05.2020

Nach wochenlanger Zwangspause können die Miners unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts am 18.05.2020 wieder mit dem Training starten.

Da die jetzige Zeit auch immer mit Eigenverantwortung verbunden ist, handelt es sich jedoch um ein Training auf freiwilliger Basis.

Dabei wird in Kleingruppen von maximal fünf Leuten zunächst der Fokus auf den Aufbau der eigenen Fitness gelegt, da ein Training mit Kontakt jeglicher Art derzeit noch nicht erlaubt ist. Trotzdem freuen sich Spielerinnen und Coaches, dass man sich – mit dem erforderlichen Abstand – endlich auch mal wiedersieht.

Ein Probetraining kann derzeit nicht absolviert werden. Solltest du aber trotzdem planen, unseren wunderbaren Sport einmal auszuprobieren, dann melde dich gerne bei uns! (Am einfachsten hier) Du bekommst dann sofort eine Info, wenn es auch wieder “richtig” los geht!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand der Bochum Miners

Stand 12. Mai 2020