Bochum Miners Ladies Football Team

Spielberichte
20.07.2015
Dritter Heimsieg für die Miners
15.07.2015
Spielbericht Bochum Miners - Braunschweig Lady Lions (11.07.2015)
29.06.2015
Die Bulldoggen zu Gast in Bochum
25.06.2015
Braunschweig Lady lions vs. Bochum Miners
07.06.2015
Spielbericht Aachen Vampires gegen Bochum Miners
18.05.2015
Spielbericht Cologne Falconets vs. Bochum Miners
30.05.2014
Bochum Miners vs. Aachen Vampires
06.05.2013
Miners starten erfolgreich in die Saison
22.05.2011
Bochum Miners gewinnen ihr Saisonauftaktspiel
28.08.2010
Schlammschlacht in Bochum
17.07.2010
Spielbericht Bochum Miners vs Stuttgart Scorpions Sisters S
08.08.2009
Saison 2009 endet mit Heimsieg
30.05.2009
Miners kassieren 0:28 Niederlage
16.05.2009
Miners unterliegen dem Aufstiegsfavoriten
06.09.2008
Unentschieden in Salzgitter
02.08.2008
Klarer Sieg in Stuttgart

Unentschieden in Salzgitter
Spielbericht zum Punktspiel vom
06.09.2008, Salzgitter Black Widows - Bochum Miners

Teams
1.
2.
3.
4.
Gesamt
Salzgitter Black Widows00606
Bochum Miners06006

Glückliche Gewinner auf beiden Seiten Das letzte Saisonspiel der Bochum Miners in Wolfenbüttel gegen die Black Widows aus Salzgitter endet unentschieden 6:6! Die Freude über eine erfolgreiche Saison 2008 war nach diesem spannenden Spiel auf beiden Seiten groß.Das Heimteam freute sich über den 1. Tabellenplatz in der DAL und die Miners feierten ihre Saisonleistung sowie das Remis gegen den stärksten Widersacher 2008.

Diese Leistung basiert vor allem auf einer enorm starken Mannschaftsleistung, denn die Miners traten im 4. Spiel mit der 3. Backup-Spielmacherin sowie zahlreichen Rookies in Wolfenbüttel an und präsentierten sich trotz allem als starkes Team. Diesen Zusammenhalt präsentierte vor allem das Offenseteam um die neue Quarterback Franzi Luhn (#37) direkt zu Beginn der Partie.

Der erste Drive überraschte die gegnerische Defense, so dass die Miners mit sehenswerten Läufen und guter Blockarbeit ihren ersten Touchdown durch einen präzisen Pass auf Wide-Receiver Daria Zimmermann (#24) verbuchen konnten. Ein gelungener Einstand für QB Franzi Luhn, sowie ein Beweis der guten Vorbereitung durch das Trainerteam um Headcoach Susanne Soboll.

Diese schnelle Führung gefiel den Black Widows gar nicht. Die Antwort darauf ließ auch nicht lange auf sich warten. Durch eine Interception Nahe der Bochumer Endzone in Ballbesitz gekommen, trugen sie den Ball zum Endstand von 6:6. Nach diesem ereignisreichen 1. Quarter boten die Ladies sehenswerten Tacklefootball, auch wenn kein Team weitere Punkte erzielen konnte. Die Bochumer Defense machte es zeitweise noch einmal sehr spannend, denn die starke Leistung der Offense (die sich leider durch zahlreiche kleine Fehler um den verdienten Lohn brachte) konnte nicht über einzelne Schwächen in der Defense hinwegtäuschen, so dass die Widows sich mit guten Spielzügen in Szene setzen konnten. Allerdings war deutlich, dass die Fitnessabteilung der Miners bessere Arbeit geleistet hatte als die der Widows, so dass am Ende zwar kein Sieg errungen aber das Unentschieden gehalten werden konnte.

Nach einer erfolgreichen Saison 2008 verabschieden sich die Bochum Miners in die Winterpause, um auch im nächsten Jahr wieder starken Frauen-Football in Bochum zu zeigen!

 SpielerSpielzug
0 - 6Daria Zimmermann 23 Yard Pass von
6 - 6Salzgitter 14 Yard Interception-Return
bei Facebook teilen Twitter Google Bookmarks studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace

Zu den Spielberichten der Saison 2008




Copyright © by Bochum Miners e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sämtliche Inhalte dieser Homepage dürfen nur nach ausdrücklicher Genehmigung
weiter verwendet werden.
Impressum