Bochum Miners Ladies Football Team

Artikel
16.11.2016
Tryout der Miners ein voller Erfolg!
12.07.2016
Tabellenführung bleibt in Bochum
07.07.2016
Spitzenspiel in Bochum
10.06.2016
Erneute Spielabsage
02.06.2016
Nachholtermin für das Spiel gegen Hannover
18.05.2016
!!! Spielverlegung !!!
18.05.2016
Drei Spiele - Drei Siege
24.03.2016
Spielplan 2016
20.01.2016
Webseite vorübergehend lahm gelegt!
20.08.2015
Halbfinaaaaallllllleeeeeeee!!!!!

Bochum Miners gewinnen ihr Saisonauftaktspiel
Spielbericht zum Punktspiel vom
22.05.2011, Bochum Miners - Mainz Golden Eagles

Teams
1.
2.
3.
4.
Gesamt
Bochum Miners1380627
Mainz Golden Eagles777021

Vor großem Publikum starteten die Miners in die Footballsaison 2011. Im Spitzenspiel gegen die Mainz Golden Eagles hieß es positiv in die Saison zu starten. Dies nahm Caro la Gleixner wörtlich und startete bereits im 2.Versuch durch zum ersten Touchdown und schon stand es 7:0 (PAT Becci Pozorski). Doch die Mainzer Antwort ließ nicht lange auf sich warten und so erzielten die Gäste im direkten Gegenzug den Ausgleich zum 7:7.
Beide Teams waren hellwach und wollten gewinnen. Beide Verteidigungen zeigten Schwächen, es war die Zeit der Offenseteams: So konnten die Miners schnell auf 13:7 durch Janette Reinoss erhöhen. Doch nun waren auch die Bochumer Defensespieler besser eingestellt und zeigten ihre Stärken mit sehenswerten Tackeln und tollen Interceptions. Die Mainzerinnen wiederum zeigten ihre Pass-Stärke und konnten kurzfristig mit 13:14 nach einem gelungenen Pass in Führung gehen. Allerdings währte die Freude nicht lange, denn schon hatte sich der Miners Express zurückgemeldet und ging mit 21:14 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit nahmen beide Teams etwas Tempo raus und die Bochumer Defense schien etwas träge - dies machten sich die Mainzer zu Nutze und setzten ihre ganze Stärke ein. Sie arbeiteten sich Yard für Yard Richtung Endzone durch und nutzen zum Touchdown die gewichtige OLine um das letzte Yard zu überwinden. Gegen diese Mainzer "Wand" hatten die Bochumerinnen keine Chance . Mit einem erfolgreichen Zusatzpunkt glichen die Gäste diesmal zum 21:21 erneut aus und machten das Spiel zum Ende noch einmal richtig spannend.
In ihrem letzten Drive waren es nun die Miners, die sich um jeden Zentimeter nach vorne kämpften und schließlich 5 Yards vor der Mainzer Endzone standen. Die Mainzer Defense stand dicht geballt vor der eigenen Endzone, dass fast kein Durchkommen war - aber eben nur fast und so gelang es Bochum im 4. Versuch doch noch die Abwehrreihen zu überwinden und mit 27:21 in Führung zu gehen. Mainz mobilisierte noch einmal alle Kräfte und versuchte durch Pässe schnell Meter zu machen und die wenig verbleibende Zeit zu nutzen. Damit gingen die Gäste ein hohes Risiko ein, mussten auch prompt zweimalig eine Interception durch Simone Kreimer hinnehmen und hatten damit die Chancen auf den Sieg verspielt. _
Eine super Teamleistung bringt den Bochum Miners den ersten wichtigen Sieg in der Saison 2011.
Das nächste Spiel am 05.06. in Dresden wird ähnlich spannend werden und am 18.06. um 15 Uhr kommen die Stuttgart Scorpions nach Bochum auf Punktejagd - hier hofft das Team auf ebenso tolle Unterstützung durch die Bochumer Fans wie am vergangenen Sonntag!


 SpielerSpielzug
7 - 0  50 Yard Lauf (PAT )
7 - 7Mainz 0 Yard Lauf (PAT Gut)
13 - 7  1 Yard Lauf
13 - 14Mainz 0 Yard Pass von QB (PAT Gut)
21 - 14  40 Yard Lauf (Conv. )
21 - 21Mainz 0 Yard Lauf (PAT Gut)
27 - 21  5 Yard Lauf
Autor:
bei Facebook teilen Twitter Google Bookmarks studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace

Zu den aktuellen Artikeln




Copyright © by Bochum Miners e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sämtliche Inhalte dieser Homepage dürfen nur nach ausdrücklicher Genehmigung
weiter verwendet werden.
Impressum