Bochum Miners Ladies Football Team

Artikel
16.11.2016
Tryout der Miners ein voller Erfolg!
12.07.2016
Tabellenführung bleibt in Bochum
07.07.2016
Spitzenspiel in Bochum
10.06.2016
Erneute Spielabsage
02.06.2016
Nachholtermin für das Spiel gegen Hannover
18.05.2016
!!! Spielverlegung !!!
18.05.2016
Drei Spiele - Drei Siege
24.03.2016
Spielplan 2016
20.01.2016
Webseite vorübergehend lahm gelegt!
20.08.2015
Halbfinaaaaallllllleeeeeeee!!!!!

Miners unterliegen dem Aufstiegsfavoriten
Spielbericht zum Punktspiel vom
16.05.2009, Bochum Miners - Salzgitter Black Widows

Teams
1.
2.
3.
4.
Gesamt
Bochum Miners00000
Salzgitter Black Widows770923
Nach hartem Kampf unterlagen die American Footballfrauen der Bochum Miners dem Gast aus Salzgitter am Ende etwas zu hoch mit 0:23. Zum Saisonauftakt am Schultenhof waren beide Teams zu Beginn des Spiels sichtlich nervös. Dennoch ging die Taktik der Miners zunächst auf, dem Gegner möglichst wenig Raumgewinn zu erlauben.

Kurz vor Ende des 1. Quarters zeigte die linke Defenseseite der Bochum Miners jedoch eine kurze Unaufmerksamkeit, sodass Salzgitter zu einem leichten Touchdown kam. Der Extrapunkt war nur Formsache (7:0).Die Miners Ladies ließen nicht locker und versuchten im 2. Quarter ihrerseits Punkte auf das Scoreboard zu bringen. Eine Interception der Gegner und ein anschließender langer Drive mit Touchdown für die Gäste machten diese Bemühungen radikal zunichte. Pausenstand: 0:14.

Nach der Pause fanden die Bochum Miners besser ins Spiel und konnten das Spiel offen gestalten. Jedoch fehlten stets wenige Yards um in die Nähe der gegnerischen Endzone zu kommen. Defensive Coach Britta Lewalski erhöhte durch eine Umstellung in der Defense der Miners den Druck auf die Offense der Widows aus Salzgitter und ließ keine weiteren gegnerischen Punkte zu.

Diese war auch im 4. Quarter lange so, bis die Kräfte der Miners Ladies sichtbar nachließen. Diese konditionelle Schwäche nutzte der Gegner sofort und so kamen die Widows zu einem weiterem Touchdown, der Extrapnkt ging diesmal daneben (0:20). Als Krönung ihres Triumpfes erzielten die Widows sogar noch ein Fieldgoal und rundeten ihren Sieg mit 0:23 Punkten ab.

Am Ende muss aus Bochumer Sicht der verdiente Sieg für Salzgitter anerkannt werden. Headcoach Susanne Soboll zeigt sich aber optimistisch für die nächsten Spiele in Mainz und Stuttgart. "Wenn wir konzentriert arbeiten und die leichten Fehler abstellen, dann kann es bereits in Mainz mit dem 1. Sieg klappen."

Trotz der Niederlage und paralleler spannender Entscheidungen im Fußball konnten die Miners bis zum Ende auf ca. 50 treue Fans zählen. Besonders stolz waren die Miners, an diesem Samstag ihren neuen Sponsor präsentieren zu können. Die SteinschlagExpress AG war mit einem großen Serviceteam vor Ort und bot allen Zuschauern und Aktiven als Service eine kostenlose Windschutzscheiben-Versiegelung, sowie Steinschlagreparaturen. In den Genuss einer kostenlosen Windschutzscheiben-Versiegelung und einer kostenlosen Steinschlagreparatur (bei Kasko-Versicherung) können alle Interessierten auch bei den Heimspielen der Bochum Miners am 25.7. und 8.8. jeweils von 12 - 18 Uhr auf dem Sportplatz Zum Schultenhof kommen. Dabei unterstützen Sie die Ladies der Bochum Miners in doppelter Hinsicht, ohne dafür selber in die Tasche greifen zu müssen.

 


 SpielerSpielzug
0 - 7Martina Hauke 0 Yard Pass von Anjou Eyfferth (PAT Kathrin Prier)
0 - 14Jennifer Kolay 0 Yard Pass von Anjou Eyfferth (PAT Kathrin Prier)
0 - 20Marion Münzer 50 Yard Interception-Return
0 - 23Kathrin Prier 0 Yard Field Goal
Autor:
bei Facebook teilen Twitter Google Bookmarks studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace

Zu den aktuellen Artikeln




Copyright © by Bochum Miners e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sämtliche Inhalte dieser Homepage dürfen nur nach ausdrücklicher Genehmigung
weiter verwendet werden.
Impressum