Bochum Miners Ladies Football Team

Jahresrückblick
Das Jahr 2011
Das Jahr 2010
Das Jahr 2009
Das Jahr 2008
Das Jahr 2007
Das Jahr 2006
Das Jahr 1999
Das Jahr 1998
Das Jahr 1997
Das Jahr 1994
Das Jahr 1993
Das Jahr 1992

Die Geschichte der Miners
Das Jahr 1993
Das erste Wintertraining in einer kleinen Halle wurde mit 7 Frauen aufgenommen. Bei der Bochumer Presse und der Ruhrwelle Bochum trafen wir auf großes Interesse. Mit Handzettelaktionen usw. konnten wir den Spielerkader bis Ende Juni 93 auf ca. 25 Frauen erweitern, von denen 15 eine eigene Ausrüstung besaßen. Die restlichen wurden bei den Jugend- und Herrenteam ausgeliehen. Besonders hervorzuheben in dieser Anfangsphase und auch später war die hohe Trainingsbeteiligung und der Lernwille der Spielerinnen. Hiervon hätten sich auch einige Herren eine "große Scheibe" abschneiden können. Der Spielerkader bestand bis zum Sommer 93 nur aus Neuanfängerinnen, die zum Teil schon andere Sportarten wie Fußball, Volleyball, etc ausprobiert hatten. In dieser Aufbauphase bis Sommer 93 wurde das Team von N. Schmugge mit Unterstützung der Herren- und Jugendcoaches der BOCHUM MINERS trainiert.

Leider zog sich die Initiatorin Dagmar Schwake, die gleichzeitig QB war, aus persönlichen Gründen aus dem Team zurück. Das Training wurde von den Gebrüdern Uwe und Michael Soboll, beide Spieler der Herrenmannschaft, übernommen. Obwohl 1993 kein Freundschaftsspiel unternommen wurde, hat der Trainingsfleiß nicht darunter gelitten. Mittlerweile war der Kader auf über 30 Spielerinnen gewachsen.


Ergebnisarchiv
Saison 2016
Saison 2015
Saison 2014
Saison 2013
Saison 2012
Saison 2011
Saison 2010
Saison 2009
Saison 2008
Saison 2007
Saison 2006
Saison 2004
Saison 1970



Copyright © by Bochum Miners e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sämtliche Inhalte dieser Homepage dürfen nur nach ausdrücklicher Genehmigung
weiter verwendet werden.
Impressum